Recovering Beauty

Yoga Church of Evil Es gibt kein richtiges Leben im Falschen. Doch gibt es das schöne Leben im Hässlichen? »Yoga Church of Evil – Recovering Beauty« ist eine achtsame Stadtbegehung, in der transzendentale Entgleisungen und die Entdeckung der natürlichen Schönheit der Hässlichkeit in den Fokus eines Instantspirituality-Workshops rücken. Die Partizipierenden werden von Ycoen – dem …

Weiterlesen …Recovering Beauty

SPACE MACHINE No. 1

Philip Albus Das von Philip Albus ins Leben gerufene »Klangarchiv Gießen« widmet sich dem Erhalt von signifikanten und teils bedrohten akustischen Räumen des öffentlichen Lebens. »SPACE MACHINE No.1« ist zum einen eine Werkschau des Archivs und soll dem Publikum durch eine spielerisch intuitive Exploration bekannter und unbekannter akustischer Räume einen bewussteren Zugang zu diesen erschließen. …

Weiterlesen …SPACE MACHINE No. 1

Paradance

Frida Laux »Paradance« ist ein Stück der Passagen. Die installative Arbeit lotet sorgfältig die subtilen Übergänge zwischen Praxis und Passivität, zwischen Handlung und Hingabe aus. Der begehbare Raum lädt seine Gäste dazu ein, in diesen Grenzbereichen zu verweilen und eine Fülle an Bewegungen im Stillstand zu entdecken. Aus jenen ergeben sich Para-Tänze: Sie sind vielfältig, …

Weiterlesen …Paradance