Leitungsteam 2018

Eleonora Herder (künstlerisches Leitung) arbeitet seit 2012 als freiberufliche Regisseurin und Dramaturgin. Sie studierte Theaterregie in Barcelona und Krakau auf Diplom. Danach absolvierte sie ihr Masterstudium am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Jüngste Produktionen sind der Audiowalk „PORANNY SPACER“ (Teatr Ochoty, Warschau) sowie das Buchprojekt „Wo stehst du? Ein Stadtführer, der eine Performance ist, die eine Stadtführung ist“, das performative Hörspiel „ARE YOU THERE?“ (Landungsbrücken Frankfurt) und das Stück „BOUNDARIES- ein Archiv zukünftiger Fundstücke (Weltkulturen Museum Frankfurt). Auszeichnungen: 2009 Junger Regiepreis Barcelona, Postgraduiertenpreis der Hessischen Theaterakademie, Stipendiatin des Internationalen Forum des Theatertreffens 2015. Herder ist seit 2016 Vorstandsmitglied von ID_Frankfurt e.V. Aktuell promoviert sie zu ortsspezifischem Arbeiten bei der Philosophin Juliane Rebentisch an der Hochschule für Gestaltung, Offenbach.

herder@idfrankfurt.com

Hanna Knell (künstlerisches Leitung) arbeitet als freiberufliche Kulturmanagerin und Produktionsleiterin. Sie studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Visuelle Anthropologie und Theater- und Orchestermanagement in Frankfurt am Main und Sevilla. Von 2010 – 12 konzipierte und organisierte sie am Frankfurter Weltkulturen Museum Ausstellungen und Veranstaltungsreihen mit internationalen Künstler*innen und Wissenschaftler*innen, u.a. in Kooperation mit dem Schauspiel Frankfurt und dem Institut français. 2012 – 16 war sie Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Künstlerhaus Mousonturm. An der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst konzipierte sie 2016 die Gesprächsreihe Podium konkret über Mitbestimmung und Gleichberechtigung im deutschen Theatersystem. Hanna Knell ist seit Dezember 2016 als Schatzmeisterin von ID_Frankfurt e.V. tätig. Im Oktober 2018 übernimmt sie die Projektleitung des Frankfurt LAB.

knell@idfrankfurt.com

Künstlerische Leitung und Organisation: Eleonora Herder & Hanna Knell

Produktionsleitung und Ticketing: Florian Richard

Technische Leitung: Hendrik Borowski

Konzeption und Leitung Diskursreihe: Katharina Böttger & Lene Benz

Konzeption und Leitung Workshop-Reihe: Hannah Dewor (Das PLATEAU)

Konzeption Festivalzentrum: dasda.hinter

Antragstellung: Charlotte Hesse

Grafik: Anna Sukhova, Alejandro Ochoa Mosquera